Alle unsere Projekte im Überblick

Theaterprojekte von Bona Mente e.V.

Bereits in der Jahrhundertbewegung und in der Reformpädagogik zu Beginn des 20. Jahrhunderts hatte man ein Verständnis davon entwickelt, dass und wie Jugendliche durch gemeinsame Erlebnisse und jugendspezifische Geselligkeitsnormen sich entwickeln können. (Regina Rätz / Wolfgang Schröer / Mechthild Wolff Lehrbuch Kinder- und Jugendhilfe, 2. Auflage S.108)

Ästhetische Ziele:

  • Förderung der Kreativität
  • Entwicklung von Bühnenbild
  • Design von Kostümen/Puppen
  • Farb- und Stoffkenntnisse

Gemeinsam mit Fachkräften haben die Kinder die Möglichkeit der eigenen Kreativität den freien Lauf zu lassen, eigene Rollen zu schreiben oder anzupassen, die Kostüme und Bühnenbild nach Anleitung aber nach eigenen Wünschen zu gestalten.

Sprachförderung:

  • Einbeziehen von Körpersprache
  • Verbesserung der Aussprache
  • Steigerung von Lesekompetenz

Mit den Teilnehmer/innen erarbeiten wir bei jedem Projekt verschiedene Techniken: sie lernen durch Mimik, Gestik und Sprache unterschiedliche Empfindungen zu gestalten und anderen mitzuteilen.
Bei unserem Puppentheater kam es nur auf den Ton an, denn alle Schauspieler standen hinter dem Schirm.

Faszinierend war es zu beobachten, wie die Kinder und Jugendliche von Stunde zur Stunde sicherer wurden, denn am Anfang war es keinem von ihnen bewusst, wieviel Macht unsere Wörter haben und vor allem, dass „der Ton macht die Musik“.

  • Förderung sozialer Kompetenzen
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Steigerung der eigenen Kreativität
  • Erlernen der Teamarbeit
  • Erlernen der eigenen Stärken
  • Wertschätzung der anderen

Unser oberstes Ziel ist den Kindern und Jugendlichen eine Möglichkeit zu geben sich zu entwickeln. Talent spielt bei unseren Projekten keine große Rolle (ist aber gerne willkommen): viel wichtiger ist jedoch die Fähigkeit, sich einzulassen, neugierig und mutig zu sein und sich trauen mitzumachen.
Etwas Ausdauer und bisschen Disziplin gehören natürlich auch dazu.

Diese Seite teilen

KONTAKTIEREN SIE UNS HEUTE

Familienkrisen lösen sich nie von selbst. Zögern Sie nicht.

LEISTUNGEN
KONTAKT